Fröhliche Stimmung beim Kinderfest auf dem Betzenberg

Am vergangenen Samstag veranstaltete das ASZ im Rahmen der Kita-Sozialarbeit ein buntes Kinderfest auf dem Betzenberg.

An 15 Spielstationen konnten sich Kinder ausprobieren und Spaß haben. Sackhüpfen, Kinderschminken, eine Schatzsuche, Dosenwerfen und vieles mehr war im Angebot. Darüber hinaus war FCK-Maskottchen Betzi zu Besuch und spielte mit den Kindern Fußball. Viele lokale Vereine waren dabei, die mit ehrenamtlicher Unterstützung das bunte Programm ermöglichten. CDU-Beigeordnete und Oberbürgermeister-Kandidatin Anja Pfeiffer besuchte das Fest und richtete lobende Worte an die Organisator*innen.

Bei dem Fest mit vielfältigem Programm konnten sich die Bewohner*innen des Betzenbergs näher kennenlernen, dabei entstanden neue Kontakte und Netzwerke. Die Veranstaltung war ein erster Schritt zu einem vielfältigeren Angebot im Stadtteil: speziell für Kinder und alle Kulturen. Die Kita-Sozialarbeiterinnen Susanne Pithan und Heike Habel wollen in Zukunft weitere Impulse setzen und Gelegenheiten der Begegnung im Stadtteil schaffen.

Finanziert wurde das Fest vom Verein Lichtblick 2000 e. V., der Barbarossa-Kinderstiftung und der Bau AG.

Auslosung der Gewinner der Schultaschen-Spendenaktion

Heute ziehen wir die Gewinner der Schultaschen-Sammelaktion!

 

Vor den Ferien hat Kita-Sozialarbeiterin Susanne Pithan die Aktion gestartet. Kinder waren dazu aufgerufen, nicht mehr benötigte Schulranzen im ASZ abzugeben. Über 50 Ranzen sind so bei uns eingegangen und wurden teilweise schon an bedürftige Kinder vergeben. Unter allen Spenderinnen und Spendern werden tolle Gewinne verlost – alle Gewinner werden zeitnah benachrichtigt.

Danke an alle Kinder, die ihre Schultaschen gespendet haben!

 

Für Familien, die noch Bedarf an Schulranzen haben: Es sind noch Taschen abzugeben – wer Bedarf hat, kann sich gerne telefonisch melden unter der 0631 310 50655.

 

Die Aktion wurde initiiert von den Mitarbeiterinnen des neu gestarteten Projekt „Kita Sozialarbeit“ des ASZ. In Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Kaiserslautern bietet das ASZ in elf Kindertagesstätten Kita Sozialarbeit an.

Stadtteilfest der Innenstadt West im Stadtpark am 16. Juli

Am Samstag, 16. Juli 2022, findet das 13. Stadtteilfest der Innenstadt-West im Kaiserslauterer
Stadtpark von 11 bis 18 Uhr statt.
Information, Spiel und Spaß für die ganze Familie, die Innenstadt-West präsentiert sich mit Ihren
ansässigen Institutionen, Vereinen und Einrichtungen.
Das etablierte Nachbarschaftsfest wird um 11 Uhr von Bürgermeisterin Beate Kimmel eröffnet,
gesanglich begleitet von einem Kinderchor der Röhmschule unter Leitung von Alexandra Maas.
Die Institutionen und Vereine aus dem Quartier präsentieren sich mit großem Engagement an ihren
Ständen, um den Besucherinnen und Besuchern einen bunten, abwechslungsreichen, aber auch
informativen Tag zu bescheren. Und nicht nur die Besucherinnen und Besucher werden über die
ansässigen Einrichtungen informiert, auch die Einrichtungen selbst lernen sich untereinander auf
diesem Weg besser kennen.
Fester Bestandteil des Stadtteilfestes ist der „Quiz- und Spaß-Parcours“. Auf der Jagd nach Stempeln
haben Groß und Klein verschiedene Aufgaben an den Ständen zu lösen. Wer an 15 Stationen dieses
Parcours erfolgreich Stempel auf der Parcourskarte sammelt, darf sich über eine kleine Prämie
freuen. Kinder dürfen sich beim Stand des Arbeits- und Sozialpädagogischen Zentrums (ASZ) ein
Präsent abholen und Erwachsene Parcoursteilnehmer erhalten bei den Ständen des Wohn- und
Pflegeheims Kessler-Handorn sowie dem Diakonissenhaus Kaffee und Kuchen spendiert.
Außerdem nimmt jede komplette Stempelkarte an einer Preisverlosung um 17.45 Uhr am Ende des
Festes teil.
Das Stadtteilfest der Innenstadt-West ist ein beliebtes Familien – und Nachbarschaftsfest und ein
Fixpunkt in den Kalendern der Bewohner*Innen sowie der Einrichtungen des Quartiers.
Besucher*Innen aus der ganzen Stadt, teils auch aus dem Landkreis finden den Weg in den schönen
Stadtpark. Marion Rübel, Quartiermanagerin der Innenstadt-West und Mitarbeiterin des ASZ,
organisiert das 13. Stadtteilfest in diesem Jahr mit Unterstützung eines Organisations-Teams aus der
Stadtteilkonferenz und dem ASZ.
Das ehrenamtliche Team des Stadtteilbüros in der Königstraße informiert am eigenen Stand über die
laufenden Projekte, wie das Marktfrühstück, das Repaircafe, die „Strickliesels“, die Tauschbox, das
Stadtgärtnern und die Digitale Hilfe, bei der Senioren Unterstützung im Umgang mit digitalen Medien
(Smartphon, Laptop, Tablet) in Anspruch nehmen können.
Kulinarisch deckt Karl Pletsch mit Rolling Snack den herzhaften Bereich ab, ergänzt durch veganen
Döner vom Kulturtreff Eselsohr, Falafel vom Fairnesskaufhaus und dem Crêpesstand von Rosi Bußer.
Den süßen Hunger kann man mit Kaffee und Kuchen an den Ständen der Seniorenheime Kessler
Handorn und dem Diakonissenhaus sowie bei Scarletts Musikschule stillen oder mit einer Waffel am
Stand der Goetheschule.
Auf der Bühne sorgen für Unterhaltung:
die Tanzschule Moves, die junge Kantorei der Marienkirche, Scarletts Musikschule, Playground Drum
Werk und die Bewegungsmanagerin Jennifer Höning sowie die Schulband der Goetheschule.
Die Moderation übernimmt Markus Monnerjahn auf seine gekonnt lockere Art.
Bei der Verlosung um 17.45 Uhr dürfen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Parcours auf ein
Wiedersehen mit ihrer komplett gestempelten Karte hoffen. Die Preise für die Verlosung spenden
Einrichtungen und Gewerbetreibende aus dem Quartier.
Freiwillige Helferinnen und Helfer, die sich beim Reinigen des Parks engagieren möchten, sind
herzlich willkommen und dürfen sich nach der Verlosung Zange und Mülltüte an der Bühne abholen.
Für jede gefüllte Mülltüte gibt es als Dankeschön ein kleines Präsent.
Das Fest wird unterstützt von der Bau AG, der BKK PFAFF, der SWK, dem ASZ, Medi fit, der Blauen
Blume, Thalia und privaten Spender*Innen.
Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen mitzufeiern.

Einladung zum Spielefest an der Galappmühle

– Für Jung und Alt –

Am Freitag, den 20. Mai 2022, findet im Garten der Galappmühle von 14.00 – 17.00 Uhr ein Spielefest für Familien statt.

Ein buntes Programm ist geboten: Kinder können Spielsachen und Bücher an eigenen Flohmarktständen tauschen oder verkaufen, es gibt Popcorn, Pizza und Stockbrot am Lagerfeuer. Außerdem erwartet die Kinder eine Mitmach-Zaubershow und ein Luftballonkünstler.

Wir laden Sie und Ihre Familie herzlich dazu ein.

 

Anmeldung bei Heike Habel:

Tel: 0631 31636 25

Heike.Habel@asz-kl.de

Ort: An der Galappmühle 3, 67659 Kaiserslautern

 

Spielefest_Galappmuehle

 

Sommerferien an der Galappmühle 2022

🦩 Ferienprogramm 2022🦩
Unser diesjähriges Ferienprogramm steht 😀🍓🦩🌈
Zwei Wochen in den Sommerferien bieten wir ein abwechslungsreiches, kreatives Programm für Kinder von 8-12 Jahren. Veranstaltungsort ist die Galappmühle in Kaiserslautern.
Termine
25. bis 29. Juli 2022
29. August bis 2. September 2022
Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 15 Kinder begrenzt. Um möglichst vielen Kindern eine Teilnahme zu ermöglichen, kann nur jeweils eine komplette Woche der beiden Sommerferien Programme gebucht werden.
Ansprechpartnerin: Katharina Wisniewski-Hoffmann
Kontakt: Tel.: 0631 3163615, Mail: Katharina.wisniewski@asz-kl.de

Tauschparty im Stadtteilbüro

Am Freitag, den 6. Mai 2022 findet im Hof des Stadtteilbüros Innenstadt West eine Tauschparty statt.

Gut erhaltene Dinge, wie Kleidung, Geschirr, Deko, Bücher, Pflanzen, Spielsachen etc. können getauscht werden.

Wir freuen uns auf persönliche Begegnungen und nette Gespräche bei Kaffee und Kuchen.

Bitte pro Person nur eine Kiste mit Sachen mitbringen.

 

Datum und Uhrzeit: 06.05.2022 von 15.00 – 18.00 Uhr

Veranstaltungsort: Innenhof hinter Königstraße 39, Zugang Friedrich-Karl-Str.

 

 

Großzügige Spende von Adient für ukrainische Geflüchtete

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Firma Adient. Diese spendete dem ASZ einen Betrag über 4.325 Euro für die Hilfe für ukrainische Flüchtlinge. Die Spendenaktion wurde hauptsächlich von den Azubis bei Adient durchgeführt, die mit Kuchenverkauf Geld sammelten. Zusätzlich haben weitere Mitarbeiter:innen der Firma die Aktion finanziell unterstützt.
Das Bild zeigt zwei Mitarbeiterinnen von Adient und zwei Mitarbeiterinnen des ASZ.

Möbelladen Déjà vu in der Silvesterwoche geschlossen

Liebe Kundinnen und Kunden,

unser Möbelladen ist vom 24.12.2021 bis zum 02.01.2022 geschlossen.

Ab Montag den 03.01.2022 haben wir wieder für Sie geöffnet.

 

Pfaffstr. 3
67655 Kaiserslautern

Telefon: 06 31 – 316 36-0
Telefax: 06 31 – 316 36-20

Sie kennen unser Möbelladen noch nicht?

Déjà vu  ist der Name des Möbelladens im ASZ. Aufgearbeitete Weichholzmöbel, die früher einmal die Zierde in Wohnungen waren, danach aber ein tristes Dasein auf Dachböden oder in Kellern fristeten – hier stehen sie in neuem Glanz zum Verkauf, nachdem sie in der Schreinerei des ASZ wieder fachgerecht restauriert worden sind.

Das Angebot von Déjà vu geht aber weit über restaurierte Möbel hinaus. Produkte, die in der Nähwerkstatt hergestellt wurden, warten hier auf einen neuen Besitzer. Stofftiere, Steckenpferde oder Taschen aus verschiedenen Materialien sind ein fester Bestandteil des Sortiments.

Auch die Produkte unserer Keramikwerkstatt können hier erworben werden. Die Produktvielfalt erstreckt sich unter anderem auf Lampen, Gartenkeramik, Windlichter, Schalen oder ausgefallene Kreationen aus Keramik.

Der Möbelladen ist auch Anlaufstelle für Kunden, die ihre Stühle zu uns bringen, um diese mit einem neuen Geflecht wieder zu einem Schmuckstück der Wohnung werden zu lassen.

Das Déjà vu hat sich zu einem Geheimtipp für alle entwickelt, die auf der Suche nach einem ausgefallenen Geschenk sind.

Schauen Sie doch einmal vorbei und lassen Sie sich von der breiten Palette an Geschenkartikel inspirieren.