Die Außenfassade des Stadtteilbüros Innenstadt-West, welches vom ASZ betrieben wird.

Stadtteilbüro Innenstadt-West

Im Auftrag der Stadt Kaiserslautern betreibt das ASZ das Stadtteilbüro Innenstadt-West in der Königstraße 93. Das Büro ist Anlaufstelle für alle Bürgerinnen und Bürger des Stadtteils. Das Stadtteilbüro wurde im Rahmen des Bundesprogramms „Soziale Stadt“ ins Leben gerufen.

Ziel ist die Stärkung des Gemeinschaftsgefühls und des sozialen Lebens im Stadtteil.

Im Stadtteilbüro können Probleme zur Sprache gebracht werden, wie z.B. Müll, der herumliegt und beseitigt werden muss. Ältere Bürger haben hier die Möglichkeit, Hilfestellungen beim Gebrauch des Internets zu erhalten, besonders wenn es um das Ausfüllen von Online-Formularen geht.

Weiter werden hier Informationen über Hilfsangebote weitergegeben.

Das Stadtteilbüro Innenstadt-West versteht sich als Plattform für alle dort ansässigen Bürgerinnen und Bürger und möchte Leute aus dem Quartier miteinander in Kontakt bringen.

Das Stadtteilbüro ist auch offen für Ideen der Bürgerinnen und Bürger und unterstützt bei deren Umsetzung. So wurde beispielsweise das Projekt Stadtgärtnern oder eine Strickgruppe zusammen mit dem Stadtteilbüro im Quartier auf den Weg gebracht.

Wer in dem Büro vorbeischaut, kann dort auch nach Herzenslust in der Tauschbox „kruschen“ oder einfach bei einer Tasse Kaffee ein Schwätzchen halten.

ANSPRECHPARTNER:

Marion Rübel
Quartiersmanagerin
Tel.: 0631 – 316 36 16
Oder kontaktieren Sie Frau Rübel per E-Mail

www.stadtteilbuero-kl.de

Das Stadtteilbüro ist unter der Telefonnummer
0631 – 310 907 38
zu erreichen und zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag:
10 – 12.30 Uhr und 14 – 18.30 Uhr

Dienstag:
10 – 12 Uhr und 13 – 18 Uhr

Mittwoch:
10 – 14 Uhr

Donnerstag:
10 – 13 Uhr und 14 – 18 Uhr

Freitag:
10 – 13 Uhr und 16 – 18 Uhr

Samstag:
10 – 12 Uhr