Fassade des Haus des Jugendrechts in Kaiserslautern.

Haus des Jugendrechts

Ende August 2009 ist das ASZ in das Haus des Jugendrechts eingezogen. Im l. Obergeschoss verfügt es über ein Büro, das an mehreren Wochentagen geöffnet ist. Ansprechpartner für Jugendliche und Heranwachsende sind verschiedene pädagogische Fachkräfte, die beim Pfälzischen Verein für Soziale Rechtspflege beschäftigt sind.

Folgende Arbeitsschwerpunkte finden im Haus des Jugendrechts statt:

  • Wegweiser – Beratung
  • Für alle Jugendlichen und Heranwachsenden wird vom ASZ im Haus eine Beratung angeboten. Die Jugendlichen können sich Informationen über die verschiedensten Problemlagen beschaffen und werden über vorhandene Hilfsmöglichkeiten informiert. Einige Beispiele sind:
    Arbeit,
    Ausbildung,
    Schule,
    Wohnung,
    Schulden etc.

Weiterhin veranstaltet das ASZ in Kooperation mit den ebenfalls im Haus des Jugendrechts tätigen Organisationen wie Staatsanwaltschaft, Polizei oder Referat Jugend mehrmals jährlich Aktionstage zu verschiedenen Themen, wie zum Beispiel Legal Highs, Cybermobbing oder Reinigungsaktionen von Spielplätzen in der Innenstadt.

ANSPRECHPARTNER:

Sarah Labbay
Tel.: 0631 – 360 99 98


Oder kontaktieren Sie Frau Labbay per E-Mail

Haus des Jugendrechts, Wegweiser, ASZ